Räder des Röhrigschachtes drehen sich wieder

Sangerhausen (aw). Pünktlich zu Beginn der Ferienzeit drehen sie sich wieder: die Räder eines der ältesten noch in Betrieb befindlichen Stahlfördergerüste Europas! Ab 1. Juli 2020 hat das Erlebnis­Zentrum Bergbau Röhrigschacht Wettelrode von Mittwoch bis Sonntag von 10:00 bis 15:00 Uhr geöffnet. Um 10:30 Uhr und um 13:00 Uhr werden Bergwerksbesichtigungen mit Seilfahrt, Grubenbahnfahrt und Führung unter Tage durch 800 Jahre Kupferschieferbergbau angeboten. Weitere Fahrten auf Anfrage! Die schon gebuchten Sondertouren werden ebenfalls durchgeführt. Auf dem Röhrigschacht finden alle notwendigen Maßnahmen wie die Abstandshaltung und Hygieneregeln Anwendung. Das Tragen eines eigenen (mitgebrachten) Mund-Nasenschutzes ist Pflicht!

Momentan können keine Schutzkittel ausgegeben werden. Die Besucher werden gebeten, dies bei der Bekleidungswahl zu bedenken. Die Temperatur unter Tage beträgt 14°C. Kinder dürfen ab 5 Jahre einfahren Die Bergmannsklause ist samstags und sonntags von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet. Bedingt durch die Covid -19 – Maßnahmen sind die Plätze für die Fahrten nach unter Tage stark reduziert. Um Voranmeldung möglichst per E-Mail wird deshalb dringend gebeten: info@​roehrig-schacht.​de , Tel.03464 587816 In Kürze wird es auch möglich sein, über ein Ticketsystem auf der Homepage vorab Plätze zu buchen.