Polizeiinspektion kommt weg

Gelsenkirchen (aw). Das Gebäude der ehemaligen Polizeiinspektion Süd an der Overwegstraße steht seit sieben Jahren leer. Wie die Stadt Gelsenkirchen als Eigentümer mitteilt, wird die Immobilie im Sommer abgerissen. Eine neue Nutzung ist nicht in Sicht. Die Stadt hatte das Areal damals im Rahmen der „Vorratswirtschaft“ erworben. Der Abbruch ist mit etwa 300.000 Euro angegeben, die Bausubstanz ist mit Schadstoffen belastet und muss umweltgerecht behandelt werden. Was später mit dem frei werdenden Grundstück geschehen soll, ist noch unklar.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here