NDR geht auf Spurensuche nach „Lost Places“

NDR geht auf Spurensuche für "Der vergessene Norden". Foto: rottenplaces Archivfoto.

Hamburg (aw). Der NDR geht für sein Sendeformat „DAS!“ auf Spurensuche nach mysteriösen und vergessenen Orten in Norddeutschland, die ein Geheimnis in sich tragen. Dafür sind die Zuschauer gefragt. Jene, die einen oder mehrere Orte im Norden mit entsprechender Geschichte kennen – an den oder die sich heute kaum jemand erinnert, werden gebeten, sich über ein Kontaktformular an den Sender zu wenden.

Der NDR hofft auf Zeitzeugen, die gemeinsam mit der Redaktion den vergessenen Lokal- und Zeitkolorit aufleben lassen möchten. Ausgewählte Einsender oder Informanten werden Bestandteil der neuen Redaktion „Der vergessene Norden“ und beteiligen sich an der Recherche oder schauen den Reportern über die Schulter.

Hier gelangen Sie zum Kontaktformular des NDR

2 Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here