Nach Einbruch in Polizeigewahrsam

Fredelsloh (aw). Eine abenteuerliche Freizeitbeschäftigung endete für fünf Männer am Montagabend (23.07.) im Polizeigewahrsam. Eine Zeugin hatte in der Nacht zu Montag, gegen 1 Uhr, auf dem Tönnieshof bei Fredelsloh (Landkreis Northeim) beobachtet, wie die jungen Männer ein Fenster zu einer alten Lagerhalle einschlugen. Sie alarmierte die Polizei, die mit mehreren Streifenwagen anrückte. Die Beamten konnten zwei Männer in der Halle und die anderen drei nach einer kurzen Verfolgungsjagd festnehmen.

Die fünf Männer, im Alter zwischen 19 und 21 Jahren, wurden im Polizeigewahrsam vernommen. Sie erklärten, dass sie lediglich den „Lost Place“ besichtigen wollten, bei dem es sich um ein ehemaliges Kino mit Kegelbahn handelt, das zwischenzeitlich als Töpferhalle genutzt wurde und als Lagerhalle dient. Die jungen Männer wurden in den Morgenstunden auf freien Fuß gesetzt. Gegen sie wird nicht wegen Einbruchs, sondern wegen Hausfriedensbruch und Sachbeschädigung ermittelt

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here