MVZ-Abbruch hat begonnen

Walsrode (aw). In der Nähe des Heidekreisklinikums haben Abbrucharbeiten begonnen. Das Medizinische Versorgungszentrum (MHZ) samt Schwesternwohnheim und Lehrsaalgebäude an der Ecke von Saarstraße und Von-Stolzenberg in Walsrode (Landkreis Heidekreis) werden in den kommenden Wochen Schritt für Schritt entfernt. An gleicher Stelle wird ein hochmodernes Gesundheitszentrum entstehen, 11,5 Millionen Euro sind dafür veranschlagt. Beheimaten wird das Ensemble nach Fertigstellung wieder das MHZ, Fachärzte, Gesundheits- und Krankenpflegeschule, Psychiatrische Tagesklinik und Ärzteappartements.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here