Mann verunfallt in Kornmühlen-Ruine

Altenburg (aw). Eine Fototour von vier Personen in der Kornmühlen-Ruine in Lehndorf bei Altenburg am vergangenen Sonntag endete für einen 32-Jährigen im Krankenhaus. Wie die Polizei mitteilte, sei der Mann bei Fotoaufnahmen durch eine Decke eingebrochen und bei dem Sturz aus vier Metern Höhe erheblich verletzt worden. Er wurde in ein Krankenhaus verbracht, seine Verletzungen seien jedoch nicht lebensbedrohlich. Weil sich der 32-Jährige und seine Begleiter unbefugt auf dem Gelände aufhielten, wird nun wegen Hausfriedensbruch ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here