Malzfabrik-Ruine kommt weg

ANZEIGE
Ihre Werbung

Sangerhausen (aw). Nach langem Stillstand gehen die Abbrucharbeiten auf dem Areal der einstigen Malzwerke in Sangerhausen (Landkreis Mansfeld-Südharz) weiter. Wie die Stadtverwaltung mitteilt, hat der Eigentümer ein Unternehmen mit dem Abbruch der restlichen Substanz beauftragt. Derzeit wird das notwenige Untersuchungs- und Entsorgungskonzept erstellt. Nach der Beräumung des Areals soll selbiges verkauft werden. Im letzten Jahr wurde der Abbruch unterbrochen, weil sich das damals beauftragte Abbruchunternehmen aus dem Staub machte.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel