Leiche in leerstehendem Gebäude

Erfurt (aw). In einem leerstehenden Gebäude in der Erfurter Innenstadt ist am Donnerstag (01.03.) ein Obdachloser tot aufgefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, fanden andere Obdachlose den leblosen 44-Jährigen in dem Gebäude in Bahnhofsnähe. Hinweise auf ein Fremdverschulden gibt es derzeit nicht, es sei aber nicht auszuschließen, dass der Mann aufgrund der hohen Minusgrade erfroren ist. Die Ermittlungen zur Todesursache dauern an.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here