Leerstehendes Haus in Hehlingen brannte

Hehlingen (aw). Am späten Dienstagnachmittag ist im Obergeschoss eines leerstehenden Hauses in der Straße Zum Hehlinger Holz/Ecke Katthagen aus bislang ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr durchsuchte unter Atemschutz das Gebäude und entdeckte einen glimmenden alten Teppich im Obergeschoss. Dieser konnte rasch abgelöscht und ein größeres Feuer vermieden werden. Im Anschluss wurden weitere Räume auf Glutnester untersucht und die Räume gelüftet. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, vermutet wird Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here