Leerstehendes Haus brannte

Reichenbach (aw). Dienstagmorgen (6. Juni 2017) gegen 2 Uhr rückte die Feuerwehr zu einem leerstehenden Haus an der S111 zwischen Weißenberg und Reichenbach (Vogtlandkreis) aus. Autofahrer hatten der Einsatzleitstelle zuvor das Feuer gemeldet. Mehrere Wehren aus der Umgebung wurden hinzugezogen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Vermutet wird Brandstiftung. Zur Höhe des Sachschadens gibt es derzeit keine Angaben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here