Leerstehendes Haus brannte

Zinnowitz (aw). Am frühen Samstagmorgen brannte es in einem leerstehenden Haus an der Kreuzung Möskenweg/B111 in Zinnowitz (Landkreis Vorpommern-Greifswald). Gegen 1.30 Uhr stellte eine Polizeistreife das Feuer fest. Im Gebäude wurde Unrat angezündet. Die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen, vermutet wird Brandstiftung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here