Leerstehendes Geschäftshaus in Flammen

Wedel (aw). Am Sonntagnachmittag (11. Februar) wurde die Feuerwehr zu einem leerstehenden Geschäftshaus in die Rissener Straße 140 in Wedel (Kreis Pinneberg) gerufen. Gegen 16.17 Uhr meldete ein Passant das Feuer der Einsatzleitstelle. Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte ein Brand in einem rückwärtig gelegenen Büroraum im Obergeschoss lokalisiert werden. Personen hielten sich nicht im Gebäude auf. Die Flammen konnten schnell gelöscht werden. Vermutet wird Brandstiftung. Die Kriminalpolizei hatte die Ermittlungen aufgenommen. Noch immer bitte selbige mögliche Zeugen um Mithilfe. Wer etwas Verdächtiges beobachtet hat, möge sich bitte unter 04101/2020 bei der Kripo melden. Zur Höhe des Sachschadens ist bisher nichts bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here