Leerstehendes Gebäude in Flammen

Prüzen (aw). Ein ehemals gewerblich genutztes, leer stehendes Gebäude in Prüzen (Landkreis Rostock) ist am Donnerstagabend ein Opfer der Flammen geworden. Eine Augenzeugin informierte gegen 19:50 Uhr die Rettungsleitstelle. Als die Feuerwehr am Gebäude eintraf, schlugen die Flammen bereits unterhalb des Daches aus den Fenstern. Die Flammen konnten zügig gelöscht werden. Die Schadenshöhe ist noch unklar. Vermutet wird Brandstiftung, die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here