Leerstehendes Fachwerkhaus brannte

Brandeburg/Havel (aw). Am Mittwochabend brannte ein leerstehendes Fachwerkhaus in der Sankt-Annen-Straße in Brandeburg/Havel. Gegen 20.30 Uhr wurden der Einsatzleistelle Flammen aus dem Obergeschoss des nicht frei zugänglichen Areals gemeldet. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen und ein Ausbreiten der Flammen auf angrenzende Gebäude verhindern. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung. Über die Höhe des Sachschadens ist derzeit nichts bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here