Leerstehendes Einfamilienhaus brannte

Pirmasens (ots). Aus noch unbekannter Ursache geriet am Sonntagmittag (21.04.) gegen 12:49 Uhr der Dachstuhl eines leerstehenden Mehrfamilienhauses in der Landauer Straße in Brand. Der Brand wurde durch die Feuerwehr gelöscht. Um die Löscharbeiten zu ermöglichen, musste ein Teil der Landauer Straße gesperrt werden. Eine Brandstiftung kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Ermittlungen wurden durch die Kriminalpolizei aufgenommen und dauern noch an.

Dies ist eine Pressemitteilung, die der Redaktion zugeschickt wurde, und die wir zur Information unserer Leser*innen unredigiert übernehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here