Kurhaus Stromberg: Brandstiftung

Hunsrück/Nahe (aw). Die Ermittlungen der Brandspezialisten haben ergeben, dass das ehemalige Kurhaus in Stromberg absichtlich angezündet wurde. Die Experten der Kriminalinspektion Bad Kreuznach sind sich sicher, dass der oder die Täter eine längere Zeit im Gebäude gewesen sein müssen. Sie fragt daher die Bevölkerung, wer am Samstag, 08.10.2016, ab ca. 01:00 Uhr, am „Alten Kurhaus“ oder im Bereich des Zufahrtsweges zu dieser Örtlichkeit Personen und/oder Fahrzeuge bzw. sonstige Auffälligkeiten bemerkt hat und, ob bereits früher verdächtige Wahrnehmungen im näheren Umfeld des Brandortes gemacht wurden. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Kreuznach unter Telefon 0671 / 88110.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here