Kurhaus & Hotel Plättig

Das einstige Kurhaus & Hotel Plättig, zwischen 1884 und 1890 erbaut, zählt zu den ältesten Höhenhotels und wurde vom Sand-Wirt Martin Weis erbaut. 2010 schloss die spanische NH-Gruppe neben dem Schlosshotel Bühlerhöhle das Plättig-Hotel. Verbliebene Gäste wurden für kurze Zeit in der Bühlerhöhle untergebracht, später schloss auch dieses Hotel.

hotel-plaettig1
hotel-plaettig2
hotel-plaettig3
hotel-plaettig4
hotel-plaettig5

Dokumenten Information
Copyright © rottenplaces 2016
Dokument erstellt am 24.10.2016
Letzte Änderung am 24.10.2016

Vorheriger ArtikelKokerei Hansa
Nächster ArtikelNudelfabrik E. W. Heil
André Winternitz, Jahrgang 1977, ist freier Journalist und Redakteur, lebt und arbeitet in Schloß Holte-Stukenbrock. Neben der Verantwortung für das Onlinemagazin rottenplaces.de und das vierteljährlich erscheinende "rottenplaces Magazin" schreibt er für verschiedene, überregionale Medien. Winternitz macht sich stark für die Akzeptanz verlassener Bauwerke, den Denkmalschutz und die Industriekultur.