Kreis Steinfurt erweitert MINT-Förderung

Steinfurt (aw). Das zdi-Zentrum Kreis Steinfurt freut sich: Es kann auch in Zukunft die MINT-Förderung in der Region vorantreiben. Dank einer Förderung aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) in Höhe von rund 120.000 Euro kann das bereits bestehende Angebot sogar erweitert werden.

zdi steht für Zukunft durch Innovation und unterstützt Unternehmen im Bereich der Nachwuchsarbeit in den technischen und naturwissenschaftlichen Berufen. Trägerin ist die Wirtschaftsförderungs- und Entwicklungsgesellschaft Steinfurt (WESt mbH).

„Neben etablierten Angeboten wie zum Beispiel den MINT-Rallyes können wir in dieser Förderperiode neue Schwerpunkte setzen und unter anderem auch praxisbezogene Workshops für Lehrpersonen in Unternehmen anbieten. Das ist wichtig, da die Lehrkräfte der weiterführenden Schulen schließlich eine wichtige Instanz bei der Berufswahl ihrer Schülerschaft darstellen“, erklärt Birgit Neyer, Geschäftsführerin der WESt mbH. Diese und weitere Maßnahmen werden in den kommenden Jahren, bis Mai 2021, umgesetzt. Dafür steht das zdi-Zentrum in enger Absprache mit den Unternehmen im Kreis Steinfurt, um deren Bedarfe optimal zu decken.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here