Kinder-Pfingstferien-Aktion: Auf dem Weg des Bergmanns

Als "Kumpel" gekleidet, gehen Kinder bei der Ferienaktion auf den Weg des Bergmanns. Foto: LWL/Hudemann

Dortmund (lwl). Bei der Ferienaktion „Auf dem Weg des Bergmanns“ am Mittwoch (23.5.) lernen Kinder ab zehn Jahren auf der Zeche Zollern in Dortmund die Arbeitswelt der Bergleute kennen. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) lädt Jungen und Mädchen dazu ein, sich einen Tag wie ein echter Bergmann zu fühlen. Ausgestattet mit Grubenhemd und Helm können sie im LWL-Industriemuseum einen Bergekasten mit Steinen füllen und am Leseband Kohle und Steine voneinander trennen. Spiel, Spaß und Kreativstationen ergänzen das Programm.

Die Ferienaktion läuft von 11 bis 17 Uhr und ist kostenlos, bezahlt werden muss nur der reguläre Museumseintritt (Erwachsene 4 Euro, Kinder ab sechs Jahren 2 Euro, Familienkarte 9 Euro). Anmeldung bis 14. Mai unter Tel. 0231 6961-211 oder zeche-zollern@lwl.org.

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5 I 44388 Dortmund
Telefon: 0231 6961-111
www.lwl-industriemuseum.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here