Industriebrache ist verschwunden

Bad Doberan (aw). Nichts erinnert mehr an die Hallen und Gebäude der ehemaligen Chemiefabrik und späteren Industrie-Kooperation Schiffbau in Bad Doberan. Denn diese sind vollständig abgerissen, der Schornstein gesprengt und der illegal abgelagerte Müll auf dem Areal entfernt. Schon im März möchte man mit der Bodenuntersuchung beginnen. Nach Angaben der Stadt wird diese notwendig, weil man nicht weiß, welche Stoffe durch den Müll oder die frühere Nutzung möglicherweise den Boden verunreinigt haben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here