Hotel „Diana“ hat ausgedient

Ruhpolding (aw). Das Ende des seit längerer Zeit leerstehenden Hotels „Diana“ in Ruhpolding (Landkreis Traunstein) ist gekommen, der Abbruch steht vor der Tür. Jetzt hat der Gemeinderat die Aufstellung des neuen Bebauungsplanes beschlossen und den Weg für das benachbarte „Helds Vitalhotel“ gemacht, die das frei werdende Grundstück nutzen wird. Hier soll ein Neubau entstehen, mit Sauna- und Wellnessbereich. Bürgermeister Claus Pichler (SPD) sieht die aktuelle Entwicklung durchaus positiv. Nach seinen Angaben ist die Nachfrage nach größeren Hotels gestiegen.