Hagedorn steigt im weltweiten Ranking

ANZEIGE
Ihre Werbung

Gütersloh (aw). Die Hagedorn Unternehmensgruppe ist laut der neuesten Ranking-Studie des internationalen Magazins „d&ri – Demolition and Recycling International“ auf Platz 13 der weltweit größten und erfolgreichsten Abbruchunternehmen aufgestiegen. Der Fullservice-Dienstleister mit seinem Hauptsitz in Gütersloh übernimmt mit seinen rund 400 Beschäftigten die gesamte Bandbreite von Abbruch, Recycling, Altlastensanierung, Entsorgung und Stoffstrommanagement bis hin zu Tiefbau und die Erstellung industrieller Außenanlagen sowie Revitalisierung und der Entwicklung von neuen Nutzungskonzepten. Mit diesem Ranking sichern sich die Gütersloher, die in Deutschland bereits den Abbruchmarkt anführen, nach eigenen Angaben eine gute Ausgangslage für weiteres Wachstum und Entwicklung.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel