Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg

Im Dezember 1990 wurde durch Beschluss der Stadtverordneten die Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg gegründet. Sie befindet sich in der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt des Ministeriums für Staatssicherheit (MfS) für den Bezirk Magdeburg. Eine enge Zusammenarbeit besteht mit dem Dokumentationszentrum des Bürgerkomitees Magdeburg e.V. sowie mit der Landesgruppe Sachsen-Anhalt der Vereinigung der Opfer des Stalinismus e.V., deren beider Räumlichkeiten sich ebenfalls im Komplex der ehemaligen Untersuchungshaftanstalt befinden.

Die Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg erinnert an die hier während der kommunistischen Diktatur in den Jahren 1945 bis 1989 durch die ostdeutsche Justiz, die Deutsche Volkspolizei und das Ministerium für Staatssicherheit der DDR inhaftierten Opfer politischer Verfolgung.

Gedenkstätte Moritzplatz Magdeburg
Umfassungsstraße 76, 39124 Magdeburg
www.stgs.sachsen-anhalt.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here