Gebläsehaus der Henrichshütte Hattingen bietet „Freie Sicht“

Großgasmaschine im Gebläsehaus der Henrichshütte. Foto: LWL/Hudemann

Hattingen (lwl). Das historische Gebläsehaus der Henrichshütte Hattingen ist ein beliebtes Fotomotiv. Bis Ende des Jahres haben Hobbyfotografen nun „freie Sicht“ auf die eindrucksvollen Großmaschinen und das Interieur der ehemaligen Kraftzentrale der Hütte. Denn bis Dezember finden keine weiteren Sonderausstellungen in der Halle statt. Darauf weist das Industriemuseum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe (LWL) jetzt hin. „Gerne veröffentlichen wir ausgewählte Bilder auch auf unseren Social Media-Kanälen. Wer Interesse hat, kann sie uns unter Nennung seines Namens schicken“, so Museumsmitarbeiterin Lena tom Dieck. Kontakt: lena.tom-dieck@lwl.org.

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Werksstr. 31-33, 45527 Hattingen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here