Freibad Heusweiler droht der Abbruch

Heusweiler (aw). 2007 schlossen die Tore für immer im Freibad Heusweiler (Regionalverband Saarbrücken), im Herbst kommt nun der Abbruchbagger. Dieser soll Platz für neue Baugrundstücke machen. 500.000 Euro wird der Abbruch nach Informationen aus der letzten Gemeinderatssitzung kosten. Die Höhe der Kosten begründen die Verantwortlichen mit den unterschiedlichen Tätigkeiten. Denn neben dem reinen Abbruch müssen Baustoffe getrennt entsorgt und der Boden auf Schadstoffe oder Abfälle untersucht werden. Dann soll die Bauplanung erfolgen. Bis Ende des Jahres möchte man mit den Arbeiten durch sein. Dann wird das brache Grundstück in 15 bis 20 Baugrundstücke aufgeteilt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here