Fotoworkshop „Henrichshütte Hattingen bei Nacht“

Bei Nacht bietet die Henrichshütte eindrucksvolle Fotomotive. Foto: Gerd Hehs

Hattingen (lwl). Noch freie Plätze meldet das LWL-Industriemuseum für den Foto-Workshop „Henrichshütte bei Nacht“ am Freitag (21.4.) von 19.45 bis 23.45 Uhr in Hattingen. Die Teilnehmer erforschen mit ihrer Kamera unter Leitung von Gerd Hehs, der selber noch auf der Henrichshütte gearbeitet hat, das illuminierte Hüttengelände. Für diesen Fotoworkshop öffnen sich Türen, die sonst für Gäste verschlossen bleiben, und neben fachkundigen Tipps zum Fotografieren bei Nacht erfahren die Hobbyfotografen ganz nebenbei noch viel Interessantes über die Henrichshütte.

Der Kreis ist auf acht Teilnehmer beschränkt. Kosten: 40 Euro plus Eintritt. Anmeldungen nimmt das Museum unter Tel. 02324 9247-140 entgegen.

LWL-Industriemuseum Henrichshütte Hattingen
Westfälisches Landesmuseum für Industriekultur
Werksstr. 31-33, 45527 Hattingen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here