Filme aus drei Kontinenten: Leidenschaft aus Dampf und Schnee

Dampflok im winterlichen Heber Valley in den USA. Foto: Roland Erdmann

Dortmund (lwl/aw). Weißer Schnee und schwarze Lok, vereiste Räder und glühende Kohlen – diese Gegensätze machen den Reiz von Dampfeisenbahnen aus, die in Eis und Schnee unterwegs sind. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) zeigt am Donnerstag (7. 9.) in seinem Industriemuseum Zeche Zollern in Dortmund drei Filme aus drei Kontinenten, die eine besondere Faszination vermitteln. Filmer und Eisenbahnexperte Roland Erdmann stellt unter dem Motto „Leidenschaft aus Dampf und Schnee“ Bahnen in winterlichen Landschaften von Da’an (China), Rigi (Schweiz) und Heber Valley (USA) vor. Der Filmvortrag beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei.

LWL-Industriemuseum Zeche Zollern
Grubenweg 5 I 44388 Dortmund
Telefon: 0231 6961-111
www.lwl-industriemuseum.de