Feuer in leerstehendem Haus

Dudweiler (aw). Am Donnerstagabend (09. Februar) rückte die Feuerwehr zu einem leerstehenden Haus in der Sulzbachstraße aus. Nachbarn hatten gegen 20.40 Uhr die Einsatzleitstelle informiert. Die Wehrleute mussten das Feuer im Gebäude unter Atemschutz von allen Seiten bekämpfen. Auch eine Drehleiter wurde eingesetzt. Das Feuer breitete sich schnell auf alle Etagen aus. Nach mehreren Stunden waren die Flammen schließlich erstickt. Etwa 45 Einsatzkräfte mit 10 Fahrzeugen waren im Einsatz. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here