Feuer in leerstehendem Gebäude

Düsseldorf (aw). Ein weiteres Mal musste die Feuerwehr in der letzten Woche zu dem leerstehenden Gebäude in der Straße Am Kleinforst ausrücken. In der Nacht zu Mittwoch (06.03.) meldete eine Anwohnerin der Einsatzleitstelle einen starken Brandgeruch. Nach dem Eintreffen der Einsatzkräfte konnte in Feuer im besagten Gebäude lokalisiert werden. Weil an dieser Stelle nur wenig Löschwasser verfügbar war, setzte die Feuerwehr mehrere Tanklöschfahrzeuge im Pendelverkehr ein. Somit konnte der Brand von vier Seiten bekämpft werden. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Die Polizei ermittelt.
Mitte Februar hatte hier bereits eine leerstehende Lagerhalle gebrannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here