Feuer in leerstehendem Gebäude

Wuppertal (aw). Am vergangenen Sonntagabend (17.02.) wurde die Feuerwehr zu einem Brand in einem leerstehenden Gebäude in der Straße Schwarzbach gerufen. Wie ein Feuerwehrsprecher mitteilte, war im Erdgeschoss des Gebäudes ein Feuer ausgebrochen. Passanten hatten zuvor eine starke Rauchentwicklung bemerkt und die Einsatzleitstelle informiert. Die Flammen konnten zügig abgelöscht werden. Während der Löscharbeiten war es zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Die Polizei ermittelt.

Vorheriger ArtikelGroßbrand auf Knepper-Areal
Nächster ArtikelMunitionsfund in Bayern-Kaserne
André Winternitz, Jahrgang 1977, ist freier Journalist und Redakteur, lebt und arbeitet in Schloß Holte-Stukenbrock. Neben der Verantwortung für das Onlinemagazin rottenplaces.de und das vierteljährlich erscheinende "rottenplaces Magazin" schreibt er für verschiedene, überregionale Medien. Winternitz macht sich stark für die Akzeptanz verlassener Bauwerke, den Denkmalschutz und die Industriekultur.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here