Feuer in ehemaliger Schule

Essen (ots). In den späten Abendstunden am vergangenen Mittwoch (20.02.) gingen bei der Feuerwehr Essen mehrere Notrufe wegen eines Feuers im Gebäude der Türkischen Gemeinde in einer ehemaligen Schule an der Heßlerstraße ein. Beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte zeigten sich eine starke Rauchentwicklung und Feuerschein im ersten Obergeschoss. Da nicht klar war, ob sich Personen in dem Gebäude befinden, wurde zwei Trupps unter Atemschutz zur Brandbekämpfung und Personensuche im Gebäude eingesetzt.

Über eine Drehleiter wurden Fenster zur Entrauchung geöffnet, außerdem wurde die Brandbekämpfung über ein Wenderohr von außen unterstützt. Auch von der Gebäuderückseite wurde eine Drehleiter genutzt, um die Fenster zur Entrauchung einzuschlagen. Insgesamt wurden fünf Trupps der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr für die Löschmaßnahmen eingesetzt. Die Nachlöscharbeiten dauern zurzeit noch an. Die Brandursache wird durch die Kriminalpolizei ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here