Feuer in ehemaliger Hauptschule

Wethmar (aw). Am Samstag (08.06.) wurde die Feuerwehr zur alten Hauptschule in Wethmar gerufen. Anwohner hatten Rauch bemerkt und die Einsatzleitstelle informiert. Die Einsatzkräfte konnten einen brennenden Tisch löschen und so einen Übergriff der Flammen auf das Gebäude verhindern. Immer wieder ist das Gebäude von Vandalen heimgesucht worden, zuletzt war das Gebäude Notunterkunft für Flüchtlinge. Wie die Stadt nun mitteilte, wird sie Maßnahmen einleiten, die zur verstärkten Sicherung des Gebäudes beitragen sollen. Auf dem Areal sollen eine Kindertagesstätte und Wohnungen entstehen. Wann der Abbruch erfolgen soll, ist derzeit nicht bekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here