Feuer in ehemaligen Wanderer-Werken

Chemnitz (aw). Zu einem Großeinsatz wurde die Feuerwehr am Montagabend (27.03.) zu den ehemaligen Wanderer-Werken an der Zwickauer Straße gerufen, nachdem Anwohner gegen 19.30 Uhr den Brand auf dem Areal bemerkt hatten. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand eine Baracke auf dem Gelände in Flammen. Die Löscharbeiten bereiteten der Feuerwehr große Probleme, so musste nach Angaben der Leitstelle eine Schlauchleitung von rund 100 Metern über das zugewachsene Gelände verlegt werden. Um den Brandherd wirkungsvoll bekämpfen zu können, musste das Dach des Gebäudes aufgerissen werden. Verletzt wurde niemand. Die Polizei ermittelt und sucht Zeugen. Die historischen Gebäude auf dem weitläufigen Areal blieben vom Feuer verschont.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here