Feuer in ehemaligem Schlachthof

Erfurt (aw). In einem ehemaligen Schlachthof in Erfurt hat der Dachstuhl eines Gebäudes gebrannt. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer in dem leerstehenden Gebäude am Samstagvormittag ausgebrochen. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden wird auf etwa 40.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here