Feuer in alter Zündholzfabrik

Albersweiler (aw). Bei einem Feuer in einer Lagerhalle der ehemaligen Zündholzfabrik in Albersweiler (Landkreis Südliche Weinstraße) ist am Samstag (15. Juli) ein hoher Sachschden entstanden. Die herbeigerufene Feuerwehr musste unter Atemschutz gegen die Flammen vorgehen, da das Brandgut aus kunststoffummantelten Kleiderbügeln bestand. Eine Fremdfirma beförderte das verschmorte Material mit einem Radlader ins Freie. Die Höhe des Sachschadens wird mit rund 100.000 Euro beziffert. Verletzt wurde niemand. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde, und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here