Feuer in alter Jugendherberge

Plauen (aw). Die Feuerwehr musste am Freitagabend (06. April) zu einem Feuer in der alten Jugendherberge im Plauener Stadtteil Jößnitz ausrücken. Gegen 21 Uhr ging der Anruf bei der Einsatzleitstelle ein. Als die Feuerwehr dem Gebäude an der Kreuzung Plauensche-/Reißiger Straße eintraf, drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl. Die Flammen wurden mit zwei Drehleitern von oben bekämpft. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens wird mit rund 10.000 Euro beziffert. Die Polizei ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here