Feuer in alter Firma

ANZEIGE

Heiligenhaus (aw). Am Sonntagmorgen musste die Feuerwehr zur ehemaligen Firma Kiekert & Nieland zwischen Südring und Herzogstraße ausrücken. Anwohner hatten gegen 7 Uhr Rauchschwaden auf dem Areal bemerkt. Weil die Industriebrache unübersichtlich ist, und andere noch aktive Firmen betroffen waren, wurde Großalarm ausgelöst. Weil das Gebäude verrammelt ist, verschafften sich die Einsatzkräfte gewaltsam Zugang über ein Fenster im Erdgeschoss sowie über die Drehleiter ins Obergeschoss. Im Kellerbereich entdeckten sie dann eine Art Lagerfeuer. Somit konnten die Flammen geschwind gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Keine Kommentare

Kommentieren Sie den Artikel