Feuer im alten Bahnhofsgebäude

Königs Wusterhausen (aw). Am Freitagvormittag (22.02.) wurde die Feuerwehr zu einem Brand am ehemaligen Bahnhof in Königs Wusterhausen (Landkreis Dahme-Spreewald) gerufen. Betroffen war das frühere Stellwerk. Die Begebenheiten vor Ort ließen ein direktes Heranfahren der Einsatzkräfte nicht zu. Weil ein Sicherungstrupp im Gebäude eine akute Einsturzgefahr der Zwischendecken festgestellt wurde, beschränkte man sich auf die Bekämpfung des Feuers von außen. Während der Löscharbeiten wurde der Bahnverkehr nicht beeinträchtigt. Verletzt wurde niemand. Zur Höhe des Sachschadens wurden bisher keine Angaben gemacht. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here