Feuer auf Lübecker Herreninsel

Lübeck (aw). Am Montagmorgen (24. Juli) wurde die Feuerwehr zu einem leerstehenden Gebäude im Tannenweg auf der Lübecker Herreninsel gerufen. Gegen 0.30 Uhr wurde die Einsatzleitstelle informiert. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand ein Raum sowie Teile des Daches in Flammen. Zunächst war unklar, ob sich in dem mit Brettern vernagelten Gebäude Personen aufhielten. Die Löscharbeiten gestalteten sich aufgrund des mehrschichtigen Wand- und Dachaufbaus schwierig. Erst durch ein kontrolliertes Abbrennen der Dachhaut konnten die Brandherde lokalisiert und abgelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zur Höhe des Sachschadens gibt es derzeit keine Informationen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here