Feuer an Grubenbahn-Denkmal

Salzgitter-Lebenstedt (aw). Wie die Polizei mitteilt, haben Unbekannte am vergangenen Sonntag (13. August) die Grubenbahn – die an den Erzbergbau in Salzgitter erinnert – auf dem Bahnhofsvorplatz in Salzgitter-Lebenstedt beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen wurde in einem der Waggons Müll entzündet. Die Feuerwehr konnte das Feuer schnell löschen. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen, die etwas bemerkt haben, sich unter Telefon (05341) 1897-0 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.