Erneuter Brand im Schlachthof

Lübeck (aw). Geht es um den seit 2006 leerstehenden Schlachthof an der Schwartauer Allee, dann kommt die Feuerwehr nicht zur Ruhe. Am Sonntagmittag wurden die EInsatzkräfte erneut zum Areal gerufen. Diese mussten übr einen zwei Meter hohen Zaun klettern, um die Einsatzstelle zu erreichen. Grund für das Feuer war brennender Unrat, der vermutlich angesteckt worden war. Die Flammen waren zügig gelöscht. Ein Investor möchte seit fünf Jahren seine Pläne auf dem Areal umsetzen, bekommt aber dafür keine Mehrheit in der Bürgerschaft. Nach der politischen Sommerpause soll das Thema wieder aufgenommen werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here