Ende für Güterhalle am Bahnhof

Karlstein (aw). Das Ende für die Güterhalle am Bahnhof in Karlstein (Landkreis Aschaffenburg) ist eingeläutet. Prüfungen auf Denkmalschutz – angestoßen von engagierten Bürgern – ergaben nicht die erwarteten Ergebnisse. Eine Unterschutzstellung des über einhundert Jahre alten Gebäudes wurde vom Amt abgelehnt. Somit kann der Abbruchbagger anrollen. Nach der Beräumung des Geländes sollen hier Parkplätze entstehen. Pendlern wird empfohlen, während der Abbrucharbeiten die abgesperrten Bereiche zu meiden.