Einbrecher im alten Bergwerkstollen

Diendorf/Nabburg (aw). Ein Einbrecher hat sich Zugang zu einem stillgelegten Bergwerkstollen am „Naabrankenstollen“ bei Nabburg (Landkreis Schwandorf) verschafft. Wie die Polizeiinspektion Nabburg mittelte, geschah dieser Vorfall im Zeitraum der vergangenen vier Wochen. Der Unbekannte flexte das Vorhängeschloss auf und brach eine nicht bekannte Menge Flußspat von den Wänden. Diese wurde entwendet. Nach dem verlassen des Stollens wurde an der Eingangstüre ein neues, baugleiches Schloss angebracht und der Zugang wieder versperrt. Laut Polizei war der Täter mit einem Motorrad mit Stollenbereifung unterwegs. Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Nabburg unter Telefon 09433/24040 entgegen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here