Eigentumswohngen statt Stasi-Kaserne

Adelsberg (aw). Auf dem ehemaligen Gelände der Staatssicherheit, der Wach- und Sicherungseinheit „Fritz Schmenkel“, an der Walter-Janka-Straße in Adelsberg südöstlich von Chemnitz herrscht emsiges Treiben. Ein Investor wird aus den Gebäuden Eigentumswohnungen sowie eine Service-Wohnanlage mit Pflege- und Betreuungsdienstleistungen für ältere Menschen formen. Dafür investiert dieser eine zweistellige Millionensumme. Der Investor plant, bis Ende 2017 im ersten Bauabschnitt insgesamt 17 Eigentumswohnungen mit variablen Grundrissen und Wohnflächen fertigzustellen. Für die Service-Wohnanlage arbeitet dieser mit einem Pflegedienstleister zusammen. Aus den zwei Kasernenblöcken sollen vier stadtvillenartige Gebäude entstehen.