Ehemaliges Sägewerk brannte

Meppen (aw). Gegen 2.50 Uhr am Freitagmorgen wurde die Feuerwehr zum ehemaligen Sägewerk in der Riedemannstraße in Meppen (Landkreis Emsland) gerufen. Anwohner hatten Knallgeräusche sowie Rauch- und Feuerschein bemerkt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand die ehemalige Maschinenhalle bereits in Flammen. Die Flammen konnten zügig unter Kontrolle gebracht werden, bis in die frühen Morgenstunden war die Feuerwehr mit den Restlöscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Die Polizei entdeckte und beschlagnahmte einen Bezinkanister hinter dem Gebäude. Drei weitere gefundene Kanister stehen nicht im Zusammenhang mit dem Brand. Zur Höhe des Sachschadens wurden bislang keine Angaben gemacht. Es wird wegen Brandstiftung ermittelt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here