Ehemalige Schule in Grambow brannte

Grambow (aw). In Grambow (Landkreis Vorpommern-Greifswald) hat am Samstagmorgen ein leerstehendes ehemaliges Schulgebäude gebrannt, in dem noch bis zum Sommer die Heimatstube untergebracht war. Das Feuer im Gebäude aus den 1950er-Jahren wurde kurz nach fünf Uhr gemeldet. Verletzt wurde nach Polizeiangaben niemand, die Schadenshöhe ist noch unbekannt. Brandstiftung kann nicht ausgeschlossen werden. Nach Aussage des Landkreises war eine Nutzung des Gebäudes als Flüchtlingsunterkunft nicht vorgesehen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here