Ehemalige Papierfabrik in Flammen

Bernburg (aw). In der alten Papierfabrik auf der Saalehalbinsel in Bernburg (Salzlandkreis) hat es am Donnerstagmittag (23.11.) gebrannt. Die Feuerwehr entdeckte zwei Brandherde, hier wurde Unrat entzündet. Kurz vor dem Feuer hatten Augenzeugen einen Mann beobachtet, der aus einem Fenster gesprungen war und sich zügig entfernte. Das Feuer konnte zügig gelöscht werden. Bereits im Juli 2014 stand das Gebäude in Flammen. Hier hatten die Einsatzkräfte deutlich mehr zu tun und kämpften gegen ein Übergreifen der Flammen auf eine benachbarte Wasserkraftanlage. Hinweise zu dem Mann, der laut Polizei etwa 1,65 Meter groß, 25 bis 35 Jahre alt sein soll, dunkel gekleidet war und zwei Bierflaschen in der Hand hatte, werden unter 03471/3790 entgegen genommen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here