Ehemalige Disko „Rockfabrik“ bei Feuer zerstört

Leipzig (aw). Die ehemalige Diskothek „Rockfabrik“ in der Nähe des Leipziger Hauptbahnhofes in der Lagerhofstraße ist in der Nacht zu Dienstag bei einem Feuer zerstört worden. Ein Lokführer entdeckte Rauchwolken und alarmierte die Feuerwehr. Zeitgleich meldeten sich auch Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma, die einen Knall in betreffender Richtung gehört hatten. Beim Eintreffen der Feuerwehr schlugen die Flammen bereits aus den Fenstern. Teile des Daches stürzten herab. Die Wehrleute konnten ein Übergreifen des Feuers auf benachbarte Gebäude verhindern. Brandursachenermittler werden schnellstmöglich die Arbeit aufnehmen, Brandstiftung wird nicht ausgeschlossen.