Denkmalstatus für Lederfabrik Lindgens

Mühlheim (aw). Das Kesselhaus und der Schornstein der einstigen Lederfabrik Lindgens stehen seit Mitte Januar unter Denkmalschutz. Dies berichtete die „Westdeutsche Allgemeine Zeitung“. Mit diesem Schutzstatus, den die Stadt erzielt hatte, möchte man die Diskussionen zur Zukunft des Areals beenden. In einem weiteren Schritt soll nun geprüft werden, ob die Erhaltung der bestehenden Gebäude wirtschaftlich und technisch Sinn macht. Das Areal gehört dem Mühlheimer Wohnungsbau und der Sparkasse, die hier 200 Wohnungen entstehen lassen wollen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here