Dachstuhl der Suchtklinik in Vollbrand

ANZEIGE

Arnsberg (aw). In der Nacht zu Mittwoch (12. Juli) hat es auf dem Areal der früheren Suchtklinik in Arnsberg-Oeventrop gebrannt. Beim Eintreffen der Wehrleute stand der Dachstuhl eines Gebäudeteils bereits komplett in Flammen. Mehr als einhundert Feuerwehrleute waren bis in die frühen Morgenstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Verletzt wurde niemand. Da sich im Gebäude immer wieder Jugendliche und Obdachlose aufhalten, wird eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unbekannt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here